Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 29. November 2015 • www.daz-augsburg.de

FCA: Es geht doch!

In der 14. Runde der Fußballbundesliga trennten sich in der Augsburger WWK Arena vor 27.081 Zuschauern der FCA und der VfL Wolfsburg  mit einem leistungsgerechten 0:0 Unentschieden.

Es geht doch, möchte man sagen. 93 Minuten zeigte der FCA in der Rückwärtsbewegung mit einem 4-4-2 eine gute taktische Leistung und sorgte mit einer aufmerksamen Defensivleistung dafür, dass der VfL Wolfsburg mit seiner Top-Offensive kaum zu Torgelegenheiten kam, während der FCA zwei sogenannte hundertprozentige Torchancen (42. Verhaegh und 61. Kohr) liegen ließ und einen Elfmeter (19.) nicht bekam, der einer hätte sein können. In aller Kürze lässt sich zusammenfassen, dass die kämpferische Leistung von allen Spielern stimmte und eine erhöhte Konzentrationsspanne seitens der Augsburger dazu führte, dass der FCA im Mittelfeld besser in die Zweikämpfe kam. Mit diesem Unentschieden verlässt der FCA die direkten Abstiegsränge und belegt mit 10 Punkten den 16. Platz, der zur Relegation berechtigen würde, wäre die Saison heute zu Ende. Am kommenden Samstag müssen sich die Augsburger in Köln (15.30 Uhr) beweisen. Ein Spielbericht von Udo Legner ist in der Mache.


Panther stürmen auf Platz 4 und verlängern mit Tölzer

In der Deutschen Eishockey Liga sorgen die Spieler der Augsburger Panther seit Wochen für Furore und sind als Tabellenvierter nach ihrem heutigen Sieg gegen die Kölner Haie die Sensationsmannschaft dieser Saison. Auch die Clubverantwortlichen konnten heute einen ersten Erfolg vermelden: Steffen Tölzer verlängerte seinen auslaufenden Vertrag vorzeitig um eine Spielzeit.

Beim Auswärtssieg bei den Schwenninger Wild [...]

weiterlesen »

Parteien: Zanders CSU-Eintritt bringt FDP auf die Palme

Der CSU-Eintritt des parteilosen Stadtrats Marc Zander in die Fraktion der CSU hat die Augsburger FDP zu einer Stellungsnahme veranlasst. Dabei wirft die Kreisvorsitzende der Augsburger FDP, Katrin Michaelis, der CSU einen nicht nachvollziehbaren „Zickzackkurs“ vor.

Von Siegfried Zagler

Marc Zander ist als AfD-Mitglied zusammen mit drei weiteren AfDlern im März 2014 in den Augsburger Stadtrat gewählt [...]

weiterlesen »


„Die Instrumentalisierung des Artenschutzes zur Bekämpfung der Windenergie muss ein Ende haben“

Der Tod der Störche ist nicht auf Windanlagen zurück zu führen, wie eine forenische Untersuchung des Freistaats ergab.

Von Siegfried Zagler

Kein Vogel symbolisiert die Zukunftsfähigkeit einer Region, eines Landes stärker als der weiße Storch. Nicht weil das Weißgefieder nach dem Volksmund „Kinder bringt“, sondern weil sie sich ins kollektive Bewusstsein als Botschafter einer heilen [...]

weiterlesen »

Filmkunst: Thalia vom Freistaat ausgezeichnet

Für ihre qualitativ herausragende Programmgestaltung sind am vergangenen Donnerstag 60 Kinos aus ganz Bayern im schwäbischen Bad Wörishofen ausgezeichnet worden.

Auch das Augsburger „Thalia“ am Obstmarkt gehörte dazu. Als Anerkennung für ihre Arbeit überreichte die bayerische Medienministerin Ilse Aigner  den Kinomachern Franz Fischer und Ellen Gratza die Auszeichnung. “Mit den Filmtheater-Prämien zeichnen wir bayerische Kinos [...]

weiterlesen »



© 2017 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress