Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 8. Januar 2010 • www.daz-augsburg.de

KurtGribl ist nicht Kurt Gribl

Falscher OB twittert - Stadt bemüht sich um Löschung des Accounts

“Jetzt muss ich unbedingt selbst ausprobieren, was die jungen Stadträte mit diesem twittern immer meinen.” So begrüßt seit 5. Januar ein Internet-User die Leser seines Twitter-Accounts. Das wäre nichts Besonderes, wenn er nicht den prominenten Namen “Dr. Kurt Gribl” und die Biografie “Oberbürgermeister der wunderschönen Weltstadt Augsburg” benutzen würde. Dass es sich bei dem Verfasser der von jedermann lesbaren kurzen Botschaften nicht um den Augsburger OB selbst handelt, stellte am Freitag das OB-Referat auf Nachfrage klar. Der Account “KurtGribl” sei “ohne Wissen und Erlaubnis” des Augsburger Stadtoberhaupts angelegt worden. Auf Wunsch des OB habe man am Freitagnachmittag den Anbieter des Twitter-Dienstes kontaktiert, um die sofortige Löschung des Fake-Auftritts zu veranlassen. Twitter ist ein Internetdienst, über den Kurznachrichten mit 140 Zeichen Länge live und weltweit ins Internet gestellt werden können.

Noch da oder schon gelöscht?
» twitter.com/KurtGribl


FCA: Volles Haus beim DFB-Pokal Viertelfinale

Das erste große Sporthighlight im neuen Jahr wird in der impuls arena am Mittwoch, 10. Februar in einem würdigen Rahmen stattfinden. Bereits mehr als 21.000 Tickets sind für das Flutlichtspiel (Anpfiff 19 Uhr) vergriffen.

Wie der FCA gestern bekannt gab, sind bereits alle Stehplätze verkauft. Für die Südtribüne sind nur noch wenige Restkarten erhältlich. Das [...]

weiterlesen »

„Schauspiel EXTRA“ am Freitag

Vorbesprechung für zwei Premieren

Zwei Schauspiel-Premieren stehen dem Augsburger Publikum am übernächsten Wochenende bevor. Und schon am diesem Freitag, 10. Januar um 11 Uhr veranstaltet das Stadttheater ein „Schauspiel EXTRA“, in dem beide Stücke vorgestellt werden.


Brechts „Herr Puntila und sein Knecht Matti“ hat am 15. Januar im Großen Haus Premiere. Chauffeur Matti hat unter den [...]

weiterlesen »


Vexations: 24 Stunden in 24 Minuten

Das H2 – Zentrum für Gegenwartskunst im Glaspalast präsentiert am 12. Januar die Videoprojektion „Vexations 1:60“ von Michael Baumgartner, die das 24-stündige Konzert „Vexations“ in 24 detailreichen Minuten zeigt.

„Vexations“, der 24 Stunden dauernde Konzertmarathon des Musikers Erik Satie, fand bereits im Juni 2008 im H2 – Zentrum für Gegenwartskunst statt. Diese einzigartige Präsentation wurde vom [...]

weiterlesen »


© 2014 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress