Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 26. September 2009 • www.daz-augsburg.de

Allgäulandmitarbeiter kämpfen um ihre Arbeitsplätze

Solidaritätsbesuch von Klaus Ernst (DIE LINKE)

Am Freitag, den 25. September versammelten sich die Mitarbeiter der Firma Allgäuland (ehemals CEMA) vor dem Werkstor, um gegen die Schließung des Augsburger Werks und damit auch gegen den Wegfall von 130 Arbeitsplätzen im März 2010 zu demonstrieren.

Der Augsburger Geschäftsführer der Gewerkschaft NGG, Tim Lubecki machte deutlich, dass diese Schließung auch das Ergebnis einer verfehlten Produktstrategie sei. Vorschläge zur besseren Platzierung der Marke Allgäuland habe es genügend gegeben. Weitere Redebeiträge kamen von Xaver Merk, NGG und einem Vertreter der Firma Emcon, bei der es ebenfalls einen Abbau von 140 Arbeitsplätzen geben soll. Zur Unterstützung der Gewerkschaftskollegen war auch Alexander Süßmair, Augsburger Bundestagskandidat und Klaus Ernst, bayerischer Bundestagsabgeordneter und stellvertretender Parteivorsitzender (beide von der Partei DIE LINKE) an das Werkstor gekommen. Klaus Ernst unterstrich, dass in dieser Situation Solidarität und gemeinsames Kämpfen gegen die Schließung Gebot der Stunde seien.


Strandfest im Proviantbachquartier

Mit vielen Attraktionen findet an diesem Wochenende im Proviantbachquartier ein Strandfest statt. Anlass ist der baldige Baubeginn der vollständigen Sanierung des denkmalgeschützten Quartiers.

Veranstalter ist die P&P GmbH Augsburg, die das Quartier entlang der Otto-Lindenmeyer-Straße und Proviantbachstraße erworben hat. Am Samstagabend steigt die große Beachparty. Gespeist wird z.B. in Liegestühlen, von denen aus man das [...]

weiterlesen »

Wer früher philosophiert, ist länger weise

OB Kurt Gribl hat das Projekt selbst initiiert, ab Oktober ist es so weit: Die Akademie “Kinder philosophieren” bietet in Kooperation mit der Stadt Augsburg philosophische Gesprächsrunden für Kinder sowie für Erwachsene an. Gestern wurde das Projekt auf einer Pressekonferenz vorgestellt.

Was bedeutet philosophieren? Kinder antworten darauf: “Philosophieren heißt, dass wir an einer Frage ganz lang [...]

weiterlesen »


Jetzt geht’s los!

Stadttheater hat das Premierenwochenende gestartet

“Jetzt geht’s los”, freute sich Intendantin Juliana Votteler auf der Premierenfeier - losgegangen war es allerdings schon zwei Stunden früher auf der Bühne der Komödie. Schweren Stoff bot dort Paul Claudels Stück “Das harte Brot” in der Inszenierung von Schauspieldirektor Markus Trabusch. Auf der von Rita Hausmann eingerichteten Bühne strömte das [...]

weiterlesen »

Erfolgreiche Rettungsaktion für bedrohte Fische

Um zu vermeiden, dass Fische durch die Trockenlegung des Lochbaches verenden, hat das Umweltamt eine dreitägige Rettungsaktion veranlasst. An dem freiwilligen Einsatz beteiligten sich neben städtischen Mitarbeitern, Fischern und Privatleuten auch Buben und Mädchen der 5. Klasse des Maria-Theresia-Gymnasiums.

Grund für die Rettungsaktion waren bautechnische Arbeiten im Lochbach. Das Tiefbauamt musste eine Teilstrecke von 1,6 km [...]

weiterlesen »



© 2014 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress