Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 21. September 2009 • www.daz-augsburg.de

Von der Umweltstadt zur Fahrradstadt

Die Augsburger fahren viel und gerne Rad und sie achten auf deutsche Qualität beim Kauf ihres umweltfreundlichen Fortbewegungsmittels. Das war das Resumee der 1. Augsburger Fahrrad-Sternfahrt am Samstag.

Punkt 11 Uhr starteten 200 Radler, darunter zahlreiche Vertreter aus der Stadt- und Landespolitik, in sechs Stadteilen Richtung Innenstadt. Jeweils sechs Kilometer lang waren die Strecken ins Stadtzentrum - und teils mit erheblichen Hindernissen gespickt.

Mit nachhaltigen Produkten durch die Wirtschaftskrise: Sponsoren alpina, Dynamo Fahrradladen (Herbert Tambour, Mitte) und Zweirad Bäuml (Thomas Lis, rechts) ...

Mit nachhaltigen Produkten durch die Wirtschaftskrise: Sponsoren alpina, Dynamo Fahrradladen (Herbert Tambour, Mitte) und Zweirad Bäuml (Thomas Lis, rechts) ...

Auf der Hochzoller Route war dies die Baustelle in der Friedberger Straße, die Teilnehmer aus der Hammerschmiede und aus Lechhausen wurden durch den Ausbau des Fernwärmenetzes in der Neuburger Straße und die Großbaustelle Ulrichsbrücke gebremst.

Am Moritzplatz begrüßten Dr. Norbert Stamm von der Geschäftsstelle Lokale Agenda 21 im Umweltamt (links im Bild) und Bürgermeister Peter Grab die Teilnehmer. Grab, der mitten in den seit Donnerstag laufenden Haushaltsberatungen steckte, konnte leider noch nichts Positives zum Ausbau der Ost-West-Radwegeachse berichten. Man sei erst beim Verwaltungshaushalt und noch nicht beim Vermögenshaushalt angekommen, wozu der Radwegebau gehöre, so der Sport- und Kulturreferent.


FCA vs. Hansa Rostock: Fußball verkehrt

In einem munteren Zweitligaspiel stellte der FC Augsburg nach zwei Remisen seinen ersten Sieg in der impuls arena sicher. 5:2 für die Heimmannschaft stand nach Spielschluss auf der Anzeigentafel.

Die Fans sangen während des Spiels „So ein Tag so wunderschön wie heute“ und der FCA hat am kommenden Wochenende gegen Koblenz die große Chance, sich im [...]

weiterlesen »

Stadtarchivare im Kampf gegen den Brotkäfer

Der Feind heißt Stegobium paniceum, ist drei Millimeter klein, aber die Auswirkungen sind dramatisch: 200.000 Archivalien im Augsburger Stadtarchiv in der Fuggerstraße sind vom Brotkäfer angefressen.

Der Käfer stammt aus Hülsenfrüchten und Brot vom benachbarten Stadtmarkt und tritt alle drei Jahre massenhaft auf, berichtet Archivleiter Dr. Michael Cramer-Fürtig. Auch 2009 ist ein solches Käferjahr. Die Käfer [...]

weiterlesen »


Faire Woche: Kaffeerösten im Weltladen

Vom 14. bis 27. September läuft die diesjährige bundesweite “Faire Woche” mit zahlreichen Veranstaltungen. Die DAZ schaute im Augsburger Weltladen beim Schaurösten des fair gehandelten Kaffees zu.

Kaffee ist einer der am besten gehenden Artikel aus dem Fairen Handel. Beim Fairen Handel erhalten Kleinproduzenten in Entwicklungsländern feste Mindestpreise, mit denen sie ihre Existenz sichern können. Der [...]

weiterlesen »

Volksbegehren Nichtraucherschutz: ÖDP gründet Unterstützerkreis

Nur 14 Tage lang, vom 19. November bis 2. Dezember 2009, läuft die Eintragungsfrist für das von der ÖDP initiierte Volksbegehren “Für echten Nichtraucherschutz”. Mindestens 10% der bayerischen Wählerinnen und Wähler müssen sich in diesen zwei Wochen in den Rathäusern in Unterstützungslisten eintragen.

“Dies ist erfahrungsgemäß eine sehr hohe Hürde”, so der Augsburger ÖDP-Chef Christian [...]

weiterlesen »



© 2014 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress