Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 18. September 2009 • www.daz-augsburg.de

Die Kreative Stadt – eine Chance für Augsburg

von Claudia Roth

Augsburg wurde stark in der Renaissancezeit geprägt. So gilt das Augsburger Rathaus als bedeutendster Profanbau der Renaissance nördlich der Alpen. In der Renaissance kam auch eine Idee auf, die zentral wurde für unsere Moderne - die Idee vom selbstbestimmten und kreativen Menschen, der die Bedingungen seines sozialen, politischen und kulturellen Lebens aktiv gestaltet.

Diese Idee hat wichtige Grundlagen für unsere Demokratie gelegt. Denn Demokratie selbst ist etwas Kreatives, die Regierungsform, in der die Bürgerinnen und Bürger selbstbestimmt die Angelegenheiten ihres Gemeinwesens regeln. Und dass Demokratie in der Gestaltung von Politik kreativ sein sollte, offen für neue Lösungen, das gilt allemal.

Viele gegenwärtige künstlerische und zivilgesellschaftliche Initiativen heben die Bedeutung von Kreativität und Selbstbestimmung hervor. Auch in der Wirtschaft und im Arbeitsleben spielt dieses Anliegen zunehmend eine Rolle. Und auch auf die Politik kommen neue und erweiterte Aufgaben zu, die nur kreativ zu lösen sind. Es gibt also eine kleine – oder vielleicht auch größere - Renaissance des großen Renaissancegedankens vom kreativen Individuum.


Bauausschuss beendet Sommerpause mit Beschluss zur MAN-Spange

Auch für die Stadträte gingen jetzt die Sommerferien zu Ende. Als erste mussten die Mitglieder des Bauausschusses ran. In seiner gestrigen Sitzung befasste sich der Ausschuss mit der MAN-Spange und der Bebauung des ehemaligen Coca-Cola-Geländes.

Bereits 1998 hat der Stadtrat die Verwaltung beauftragt, die Planung einer “MAN-Spange” vorzubereiten. Mit der MAN-Spange, die im gültigen Gesamtverkehrsplan aus [...]

weiterlesen »

Liberale Bildungsexpertin Renate Will besucht Augsburg

Renate Will, die bildungspolitische Sprecherin der FDP-Landtagsfraktion, war gestern zu Besuch in Augsburg. Vor Ort informierte sich die Bildungsexpertin zusammen mit der Augsburger FDP-Chefin Miriam Gruß über schul- und bildungspolitische Probleme in der Fuggerstadt.

Wichtig war Renate Will vor allem, die Probleme bei der Verkehrssicherheit auf dem Schulweg der Kinder kennenzulernen. Die Politikerinnen besuchten die Goethe- [...]

weiterlesen »


Theater in Augsburg - Schauspielkunst von der Frühen Neuzeit bis heute

Die GeschichtsWerkstatt Augsburg e.V. veranstaltet am kommenden Sonntag eine neu erarbeitete Führung zur Augsburger Theatergeschichte.

Bereits im 16. Jahrhundert existierte in Augsburg ein reiches Theaterleben. Meistersinger, Theatergruppen in den Schulen und fahrende Schauspieler gestalteten das kulturelle Leben der Stadt. Viele berühmte Künstler starteten ihre Karrieren auf Augsburger Bühnenbrettern. Der Schwerpunkt der Führung der GeschichtsWerkstatt liegt [...]

weiterlesen »

Weltläden zur Fairen Woche aktiv

Unter dem Motto “Perspektiven schaffen - Fair handeln!” steht die diesjährige “Faire Woche”. Bis zum 27. September informieren bundesweit rund 2.000 Veranstaltungen über die Vielfalt des Fairen Handels.

Auch die Weltladen Augsburg GmbH und die Werkstatt Solidarische Welt e.V. beteiligen sich mit Infos und Programm. Bereits in der laufenden Woche informieren die Weltläden in Augsburg, [...]

weiterlesen »



© 2014 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress