Die Augsburger Zeitung

DAZ - Unabhängige Internetzeitung für Politik und Kultur

DAZ-Archiv vom 4. September 2009 • www.daz-augsburg.de

Der Bauch des Unternehmers: Professionelle Intuition – ein Paradox?

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe “Weiterbildung am Donnerstag” findet am 24. September am Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW) der Universität Augsburg ein Vortrag von Dr. Andreas Zeuch statt, der sich mit der Intuition auseinandersetzt und aufzeigen wird, wie man sie im Beruf mit Gewinn einsetzen kann.

Der Referent dieses Abends, Dr. Andreas Zeuch, ist Berater, Trainer, Speaker und Autor. Im Jahr 2003 promovierte er an der Universität Tübingen zum Thema Training professioneller Intuition. Nach seiner Definition ist Intuition eine unbewusste Urteilsbildung, die nachträglich nicht rational erklärt werden kann. Diese Urteilsbildung führt zu Entscheidungen, was wahrgenommen, gedacht, getan wird. Sie tritt meistens in Verbindung mit Emotionen und/oder Körperempfindungen auf. Häufig wird Intuition als spontan oder plötzlich auftretendes Phänomen wahrgenommen. Sie ist von Begriffen wie “Ahnung”, “Instinkt” und “Inspiration” abzugrenzen, was aber nicht leicht ist, weil die Übergänge unscharf sind.

Intuition als Selbstorganisation im Individuum

Unternehmen und Organisationen können mit Planung und Kontrolle allein heute nicht mehr erfolgreich steuern, so eine Aussage Zeuchs. Es bedarf der Selbstorganisation bei passenden Rahmenbedingungen und als Pendant zu dieser kann die Intuition angesehen werden. Sie ist eine selbst organisierte Daten- und Informationsverarbeitung im Individuum, die sogar effektiver sein kann, als bewusst organisiertes Denken und Handeln.


Ballonfabrik zweites Kulturzentrum?

Für den kulturpolitischen Sprecher der SPD Frank Mardaus wäre es ein Gewinn für die Stadt Augsburg, wenn es gelänge, das leerstehende Gebäude der ehemaligen Ballonfabrik zu einem zweiten kulturellen Zentrum zu verwandeln.

Für die Initiative junger Augsburger Kulturschaffender um Manfred Hörr gab es zusammen mit Thomas Lindner (Kulturpark-West-Geschäftsführer) am vergangenen Mittwoch einen Ortstermin mit Eigentümer Gerhard [...]

weiterlesen »

Tag des offenen Denkmals

Am Sonntag, den 13. September 2009 findet europaweit der Tag des offenen Denkmals statt, auch in Augsburg. Das diesjährige Thema heißt: “Historische Orte des Genusses”.

Der Tag des offenen Denkmals verfolgt den Zweck, die Bürger mit der gewachsenen Kultur und gebauten Geschichte vertraut zu machen. Traditionell findet der Denkmaltag jeweils am zweiten Sonntag im September [...]

weiterlesen »


GRÜNER Eisbär am Kö

Auf seiner Tour quer durch Bayern macht der GRÜNE Eisbär am Montag, 7. September in Augsburg auf dem Königsplatz Station.

“Der Eisbär wurde zum Symboltier des Klimawandels, schmilzt doch unter seinen Tatzen das Polareis weg. Sein Lebensraum ist bedroht - genauso wie unserer, wenn nicht bald ein Wandel in den Köpfen stattfindet.” erklärt Matthias Strobel, [...]

weiterlesen »


© 2014 DAZ V1.0 •• Realisiert mit WordPress